Interview Rhein-Zeitung 18.01.2017