Politik / Geschichte

Jaques le Goff: Die Geburt Europas im Mittelalter (2004)
Der französische Historiker zeichnet ein faszinierendes Gemälde des Mittelalters und seiner europäischen Dimensionen.

Golo Mann: Erinnerungen und Gedanken. Lehrjahre in Frankreich (2000)
Der zweite Band der Erinnerungen zeigt den Sohn des Literaturnobelpreisträgers im franz. Exil (1933 - 1940) und beschreibt anschaulich die deutsch-französische Beziehung während des Hitlerregimes.

Joachim C. Fest: Das Gesicht des Dritten Reichs (1963)
Der ehemalige Herausgeber der FAZ beschreibt in diesem Buch eindringlich die Profile und Personen des Dritten Reichs.

Ludwig Erhard: Wohlstand für alle (1957)
Das grundlegende Werk des Wirtschaftsministers und späteren Bundeskanzlers beschreibt die Voraussetzungen, Hindernisse und Gegner auf dem Weg von der Plan- zur Marktwirtschaft, als Voraussetzung für das (west-)deutsche Wirtschaftswunder.