Schwierige Zukunft der deutsch-französischen Politik

09.07.2018

Wenn der deutsch-französische Motor stottert, gerät Europa in Schwierigkeiten. Dies wird sich auch unter Emmanuel Macron und Angela Merkel nicht ändern. Die Initiative darf aber nicht als exklusives Zweierbündnis verstanden werden. Lesen Sie hier meinen Artikel zur Zukunft der deutsch-französischen Politik, veröffentlicht in der Sonderveröffentlichung der Luwdig-Erhard-Stiftung "Wohlstand für Alle - 70 Jahre Währungsreform" :